Ein Tag in Frankfurt

Als wir los fuhren, haben wir uns schon auf einen schönen Tag in Frankfurt gefreut. Nachdem wir ankamen, liefen wir alle zusammen ins Studiodes Hessischen Rundfunks. Eine nette Dame zeigte uns, was in den Studios alles produziert wird und das fanden wir toll. In einem Radiostudio trafen wir Mathes, einen "You FM"- Moderator. Er erklärte uns, dass er für das Sendeprogramm verantwortlich ist. Anschließend hat die nette Dame mit uns eine Radioaufnahme gemacht. Anschließend durften wir zusehen, wie unsere Gespräche "radiogerecht" bearbeitet wurden. Danach wurden wir im hr-Fernsehstudio herumgeführt. Hierbei haben mich die Menge und Themen der Aufnahmen beeindruckt. Es war sehr schön im hr-Studio. Anschließen fuhren wir mit der U-Bahn in die Stadtmitte und durften zwei Stunden alleine losziehen. Wir hatten sehr viel Spaß. Wir danken Frau Limper und Frau Nowak, dass sie für uns diese Fahrt organisiert haben 

 

von Celine, 13 Jahre