Fahrt ins Dynamikum und Besichtigung der WAWI-Schoko-Welt

Am 16.07.2012 machten wir uns morgens um 08:30 Uhr mit zwei Kleinbussen auf den Weg ins Dynamikum nach Pirmasens. Nachdem wir unsere Rucksäcke in einer blauen, für uns reservierten, Truhe verstaut hatten und eine kurze Einweisung bekommen haben, ging die Entdeckungsreise los. Die verschiedenen Stationen, die es im Bereich "MItmach-Museum" auszuprobieren galt, waren beschrieben und auf zwei Stockwerke verteilt, die neben einer Treppe auch durch eine Rutsche miteinander verbunden waren. Ein Highlight war das "Haus". Man saß in einem kleinem Häuschen auf einer Bank und das Haus (Wände, Decke, Boden) drehten sich um einen herum. Es fühlte sich an wie ein Überschlag, nur das man ruhig auf seinem Platz saß. Ebenfalls Spaß machte der "Wettlauf". Hier konnte man gegen verschiedene Tiere, die an die Wand projiziert wurden, rennen. Nach drei Stunden verließen wir das Dynamikum und machten zuerst eine kleine Pause. Gestärkt ging es dann zu den Kleinbussen mit denen wir anschließend die Wawi-Schokowelt ansteuerten. Dort angekommen gab es zur Begrüßung leckere Schokolade. Danach wurden wir von einer Mitarbeiterinn durch die Produktionshalle, in der bereits Weihnachtsmänner hergestellt wurden, geführt. Zusätzlich schauten wir uns zwei Filme an, in denen es um die Geschichte der Wawi ging. Im Anschluss konnten wir im Wawi-Shop einkaufen. An der Kasse gab es dann für jeden eine kleine Geschenktüte mit viel Schokolade. MIt sehr viel Schokolade im Gepäck traten wir folglich die Heimreise an.

 


vom Team des Jugendtreff Lauterecken