Kinder hier und anderswo

Im Ferienprogramm "Kinder hier und anderswo" haben wir gebastelt, gesungen, gespielt und sind geritten. Am ersten Tag lernten wir uns mit einem Spiel kennen. Danach bastelten wir ein Glückstuch. Als wir damit fertig waren, machten wir Arm- bzw. Fußglockenkettchen und malten Holzscheiben für Ketten an. Das Stockbrot am Lagerfeuer und das Singen während der Nachtwanderung waren schön. Am nächsten Tag lernten wir etwas über Pferde und durften sogar reiten und in der Kutsche mitfahren. Dafür herzlichen Dank an den Reiterverein.

 

von Meike, 9 Jahre