Mit Pfeil & Bogen

Die Aktion "Mit Pfeil und Bogen" Stand zum ersten Mal im Rahmen der Ferienspiele auf dem Programm. Zuerst gab es vom erfahrenen Waldpädagogen Werner Lamneck eine kurze Einführung in die Geschichte des Peil - und Bogenschießens. Dann wurde aufgezählt, was man denn so alles braucht um einen richtigen Bogen und richtige Pfeile anzufertigen. Zuvor durften die Kinder ihren Namen auf Karten schreiben, die dann an einen Luftballon gehängt wurden. Wie man auf diesem Bild erkennt, hatten die Kids einen rießen Spaß die Luftballons in die Höhe steigen zulassen. Danach ging es ans Bauen. Doch auch hier mussten zuerst die richtigen Stöcke aus Haselnusssträuchern im angrenzenden Wald geschnitten werden. Am Ende hatte jedes Kind einen super Bogen und die gazugehörigen Pfeile gebastelt. Um die Mittagszeit gab es ein leckeres Essen. Herr Lamneck hatte noch professionelle Bögen und Pfeile mitgebracht. Diese wurden nachmittags von den Teilnehmern auch gleich auf ihre Flugfähigkeit getestet und für gut befunden. Den Kinder hat dieser Tag riesen Spaß gemacht und sie freuen sich schon auf nächste Jahr, wenn auch Schleudern gebaut werden.

 

vom Team des Jugendtreffs Lauterecken