Starke Kinder sagen NEIN!

Zuerst ging es los mit einem Spiel. Dabei stärkten wir unser Selbstbewusstsein. Dies ist wichtig, damit man erst gar nicht in Gefahr gerät. Wir lernten Schwächeren zu helfen, wenn sie in Schwierigkeiten sind. Danach zeigte uns unsere Trainerin, Silke Gorges - Westrich, einige Selbstverteidigungstricks sowie - techniken, die wir in verschiedenen Gefahrensituationen anwenden können. Zusätzlich lernten wir von ihr auch noch bestimmte Schläge und Tritte zur Selbstverteidigung. Durch die vielen praktischen Übungen in diesem Kurs fühlten wir uns nach dem zweiten Teil selbstsicherer und wissen nun, wie man bei diesen Gefahren reagieren sollte. 

von Evelyn, 12 Jahre alt